Internationale Studie von Dell Software: Großes Bewusstsein für IT-Sicherheit in deutschen Unternehmen

Frankfurt,
27. März 2014

Internationale Studie von Dell Software: Großes Bewusstsein für IT-Sicherheit in deutschen Unternehmen

Für zwei Drittel der Unternehmen in Deutschland ist die IT-Sicherheit ein ständiges Top-Thema, jedoch nur für 22% der Unternehmen in den USA. Dies zeigt eine weltweite Umfrage von Dell Software.

Nur 17% der Unternehmen in Deutschland verleihen dem Thema IT-Sicherheit in diesem Jahr höchste Priorität. Das ist jedoch keineswegs ein Zeichen für Unvorsichtigkeit, denn weitere 69% erklären in der von Dell Software beauftragten Studie, die IT-Sicher­heit sei bei ihnen in jedem Jahr wichtig. 9% der Befragten meinen, IT sei ein Thema unter vielen, lediglich 5% sagen, es gäbe Wichtigeres.

Unternehmen in Deutschland erreichen damit eine Spitzenposition: Nirgends sonst sehen so viele die IT-Sicherheit als Thema mit permanenter Priorität an. Fast umgekehrt sehen die Zahlen für die USA aus: Hier erklärten nur 22%, dass der IT-Sicher­­heit in jedem Jahr besondere Priorität zukäme, während 72% der befragten US-Unternehmen meinten, dass Security in diesem Jahr höchste Bedeutung erhalten würde; wichtigere Themen sahen die befragten US-Unternehmen nicht. 

Dell hat in einer weltweiten Umfrage insgesamt 1.440 Entscheidungsträger in der IT aus Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern nach ihrer Einschätzung der IT-Si­cher­heit befragt. Unter den Befragten waren 200 Unternehmen aus Deutschland und 300 aus den USA.

Dell auf Twitter: http://twitter.com/DellGmbH  

Dell Blog: www.dell.de/d2dblog  

 

Über Dell

Dell hört seinen Kunden zu und bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienst­leistun­gen, die auf Industrie-Standards basieren. Sie sind ganz auf die individuellen Anforderungen der Anwender zugeschnitten und ermöglichen es Unternehmen, erfolgreicher zu sein. Weitere Informatio­nen unter www.dell.de und www.dell.de/d2dblog. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme.

Pressekontakt

Michael Rufer
Dell
+49 69 9792 3271
michael_rufer@dell.com

Niklas Merk
PR-COM
+49 89 59997 707
niklas.merk@pr-com.de