Lesetipp: Wer gewinnt das OpenStack-Rennen?

Lesetipp: Wer gewinnt das OpenStack-Rennen?

Cloud Computing wird vom Hype zur Realität. Mit OpenStack, einem Softwareprojekt, das eine freie Architektur für Cloud Computing zur Verfügung stellt, hat sich in den letzten Jahren quasi der Standard für hybride, herstellerunabhängige Cloud-Umgebungen entwickelt, die auch zunehmend „Enterprise-IT-ready“ sind. Interessant dabei ist, dass sich an dem Projekt viele führende IT-Technologieanbieter wie Red Hat, Dell, HP, IBM oder Cisco beteiligen, die viel Geld investieren und substanzielle Beiträge zur Community leisten.

Vor diesem Hintergrund ist spannend, wie sich das Rennen der führenden Technologieanbieter entwickelt, aber auch, warum sich Anwender mit dem Thema ernsthaft beschäftigen sollten.

Carlo Velten, Managing Director von Crisp Research, gibt in seinem Beitrag auf Computerwoche online „HP, IBM, Red Hat – wer gewinnt das OpenStack-Rennen?“ eine lesenswerte Einschätzung dazu ab: Hier weiterlesen...