Pressezentrum

  • Facebook
  • Twitter

FPX mit Hauptsitz im texanischen Dallas ist der größte unabhängige Softwarehersteller, der sich ausschließlich auf Configure-Price-Quote (CPQ)-Lösungen konzentriert. Die Applikationen von FPX integrieren Daten aus der Produktion und der betriebswirtschaftlichen Kalkulation und vereinfachen und beschleunigen die Angebotserstellung komplexer Produkte und Services. Unternehmen wie Airbus und Daimler, aber auch solche aus einer Vielzahl anderer Branchen, erzielen mit CPQ-Lösungen in ihren Direktvertriebs-, Partner- sowie E-Commerce-Kanälen eine höhere Produktivität bei niedrigeren Kosten. Weitere Informationen gibt es unter: www.fpx.com.

FPX

News

  • München,
    06.09.2017

    Unternehmen können die Configure-Price-Quote (CPQ)-Lösung von FPX jetzt auch aus der Microsoft Azure Cloud nutzen.

    FPX, der größte unabhängige Softwarehersteller, der sich ausschließlich auf CPQ-Lösungen im B2B-Bereich konzentriert, hat seine Software für den Einsatz mit Microsoft Azure angepasst. Anwender von Azure sind damit in der Lage, ihre Verkaufsprozesse in ihren Direktvertriebs-, Partner- und E-Commerce-Kanälen zu optimieren und erzielen damit eine höhere Produktivität bei niedrigeren Kosten.

  • München,
    03.08.2017

    Angebots- und Vertriebsprozesse im B2B-Bereich dauern oft noch zu lange, sind ineffizient und verursachen beträchtliche Prozesskosten. Mit einer Configure-Price-Quote (CPQ)-Lösung, wie sie etwa FPX anbietet, erzielen Unternehmen eine höhere Konsistenz in ihren Auftrags- und Bestellprozessen. Durch eine automatisierte Angebotserstellung und Auftragsabwicklung erzielen sie eine höhere Produktivität und sie können sich spürbare Wettbewerbsvorteile verschaffen.

    Beim Verkauf komplexer Produkte und Services im B2B-Markt zeigen sich immer wieder die gleichen Herausforderungen bei der Angebotserstellung: Vertriebsmitarbeiter müssen Informationen zu Materialien, Bauteilen, vorgefertigten Komponenten und Konfigurationsvarianten aus einer Vielzahl von Quellen zusammentragen und zu einem Komplettangebot zusammenfassen. Je mehr manuelle Arbeitsschritte erforderlich sind, desto größer ist die Fehlerquote.

  • München,
    25.07.2017

    FPX, ein führender Anbieter von Configure-Price-Quote (CPQ)-Lösungen, startet ab sofort mit einer Niederlassung in München, die gleichzeitig mit dem Londoner Büro als europäischer Hauptsitz agiert. Ziel von FPX ist es, das Potenzial im strategisch wichtigen deutschsprachigen Raum optimal zu erschließen sowie die schnell wachsende Kundenbasis und die Partner optimal zu betreuen.

    FPX ist der größte unabhängige Softwarehersteller, der sich ausschließlich auf CPQ-Lösungen im B2B-Bereich konzentriert. CPQ-Anwendungen unterstützen Vertriebsmitarbeiter bei der Erstellung von Angeboten, die variantenreiche Produkte und Services in einem Komplettangebot zusammenfassen. Die Applikationen von FPX integrieren Daten aus der Produktion und der betriebswirtschaftlichen Kalkulation, beschleunigen Auftrags- und Bestellprozesse und schaffen die Basis für eine automatisierte Auftragsabwicklung und Produktionssteuerung.

Newsfeed der Startseite abonnieren

Bilder