Pressezentrum

IFS

News

  • Erlangen,
    24.08.2016

    Eine innovative Lösung zur Echtzeitüberwachung und gezielten Optimierung von Geschäftsprozessen zeigt der international agierende ERP-Anbieter IFS auf der IT & Business 2016, die vom 4. bis 6. Oktober in Stuttgart stattfindet. Am Stand E41 in Halle 1 erfahren die Besucher, wie IFS Enterprise Operational Intelligence (EOI) die Agilität von Unternehmen deutlich erhöht. Ebenfalls im Fokus steht die aktuelle Version der ERP-Software IFS Applications. Als besonderer Blickfang am Messestand von IFS dient der aktuelle Formel-1-Bolide vom Sauber F1® Team.

    IFS Enterprise Operational Intelligence ermöglicht es den unterschiedlichsten Führungskräften im Unternehmen, die Geschäftsprozesse, für die sie verantwortlich sind, in Echtzeit zu überwachen und wenn nötig, sofort in das Geschehen einzugreifen. Im Gegensatz zu Business-Intelligence-Systemen kann die Lösung unstrukturierte Prozessdaten bis hin zu IoT-Daten verarbeiten und kommt dabei komplett ohne zeitverzögernde ETL-Prozesse aus („Extract, Transform, Load“).

  • Erlangen,
    26.07.2016

    Der international agierende ERP-Anbieter IFS baut sein Partner-Netzwerk konsequent weiter aus. Die jüngsten Neuzugänge zum Ökosystem des Unternehmens sind der IT-Dienstleister AB projects, der Softwarehersteller AEB und das Schweizer Beratungshaus Roger Hard.

    Der IT-Dienstleister AB projects in Erlangen ist auf die weltweite Realisierung von komplexen Projekten und Lösungen vor allem in den Bereichen Gesundheits-IT und ERP spezialisiert. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen dabei Datenmigrationen, Softwareentwicklung und Troubleshooting. Als Partner von IFS wird AB projects künftig komplette Migrationsprojekte auf IFS Applications eigenständig durchführen.

  • Erlangen,
    14.07.2016

    IFS Labs, der Think Tank für die Produktentwicklung des weltweit agierenden ERP-Anbieters IFS, prüft derzeit die Anbindung von Beacon-Technologie an die Business Software von IFS. Drahtlos von Maschinen oder Anlagen an Mobilgeräte übermittelte Standortdaten könnten künftig für eine erhöhte Anwenderproduktivität unter anderem im Service Management sorgen.

  • Erlangen,
    07.07.2016

    Studie von IFS untersucht, wie Führungskräfte weltweit die Bedeutung der Digitalen Transformation einschätzen, welche Technologien ihrer Meinung nach die Digitalisierung treiben und wen sie im Unternehmen als Hauptverantwortlichen für das Thema sehen.

    Eine überwältigende Mehrheit der weltweiten Führungskräfte ist davon überzeugt, dass die Digitale Transformation eine Schlüsselrolle für die Zukunft ihres Unternehmens spielt. Dennoch sehen viele ihr Unternehmen nicht darauf vorbereitet. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des weltweit agierenden ERP-Anbieters IFS.

  • Erlangen,
    01.07.2016

    HIMA setzt auf eine moderne ERP-Lösung von IFS und verbessert damit Produktionsplanung, Logistk und Finanzmanagement.

    HIMA, weltweit führender Spezialist für sicherheitsgerichtete Automatisierungslösungen, hat sich für die Implementierung von IFS Applications 9 entschieden. Die Software wird bei HIMA als zentrales ERP-System zum Einsatz kommen und die komplexen globalen Geschäftsprozesse des Unternehmens vereinheitlichen. Der Auftrag für den weltweit agierenden ERP-Anbieter IFS umfasst Lizenzen und Dienstleistungen im Gesamtwert von rund 3,1 Millionen Euro.

  • Erlangen,
    20.06.2016

    Weltweit führender High-Tech-Hersteller erhöht mit IFS Applications 9 die Anwenderzufriedenheit und unterstützt die nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts.

    Ein führender High-Tech-Hersteller hat sich für IFS Applications™ 9 entschieden. Der Auftrag für den weltweit agierenden ERP-Anbieter IFS umfasst Lizenzen und Dienstleistungen im Gesamtwert von rund 1,4 Millionen Euro.

    Mit IFS Applications erhält das Unternehmen eine moderne und leistungsfähige ERP-Lösung, mit dem es die Anwenderzufriedenheit wesentlich steigern und die Erhöhung des Unternehmenswerts unterstützen kann.

  • Erlangen,
    06.06.2016

    Das Produktionsunternehmen ersetzt an seinen Standorten in Schweden, Deutschland und China sieben Altsysteme durch eine integrierte IFS-Komplettlösung.

    Bellman & Symfon hat sich für die Einführung von IFS Applications™ 9 entschieden. Mit der Business Software des weltweit agierenden ERP-Anbieters IFS wird das Produktionsunternehmen seine zentralen Geschäftsprozesse konsolidieren. Verkauft wurde die Software vom IFS-Partner Novacura, der auch die Implementierung und Support-Unterstützung der Lösung bei Bellman & Symfon übernimmt.

  • Erlangen,
    13.05.2016

    Envecon bietet seine Dienstleistungen künftig Kunden von IFS in Nordamerika, im Nahen Osten, in Subsahara-Afrika und in Europa an.

    Das global tätige IT-Beratungsunternehmen Envecon mit Sitz in Kopenhagen baut seine Rolle im Ökosystem des weltweit agierenden ERP-Anbieters IFS™ weiter aus.

  • Erlangen,
    28.04.2016

    Der international agierende ERP-Anbieter IFS und das Beratungsunternehmen KAIROS Partners haben eine Kooperation beschlossen. Bei Projekten mit der Business Software IFS Applications™ unterstützen die erfahrenen Berater von KAIROS Partners Unternehmen bei der Analyse und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse.

    Zeitgleich zur Einführung eines neuen ERP-Systems stehen Unternehmen häufig vor der Herausforderung, bisher etablierte Strukturen und Prozesse zu überdenken und gegebenenfalls neu auszurichten. KAIROS Partners unterstützt seine Kunden durch umfassende Geschäftsprozessberatung dabei, ERP-Implementierung und Prozessgestaltung optimal aufeinander abzustimmen.

  • Erlangen,
    26.04.2016

    Vom Tagesgeschäft bis zur strategischen Unternehmenssteuerung: Grafische Darstellungen können wichtige Informationen auf einen Blick vermitteln und Unternehmen damit an vielen Stellen zu mehr Agilität verhelfen. Der ERP-Anbieter IFS nennt die drei wichtigsten Anwendungsgebiete.

    In Zeiten sich ständig wandelnder Märkte müssen die Verantwortlichen im Unternehmen in der Lage sein, richtige Entscheidungen schnell zu treffen. Dazu benötigen die Entscheidungsträger von der Fertigungshalle bis zur Chefetage tiefe Einblicke in ihr Geschäft. Grafische Visualisierung ist dafür besonders gut geeignet, denn sie ermöglicht den Verantwortlichen, die nötigen Informationen schnell zu erfassen und rasch zu handeln. Der ERP-Anbieter IFS erläutert, wie grafische Darstellungen auf drei Ebenen für mehr Agilität im Unternehmen sorgen.

  • Erlangen,
    14.04.2016

    Mit IFS Enterprise Operational Intelligence verbessert die Thomas-Unternehmensgruppe die operative Transparenz über sämtliche Tochtergesellschaften hinweg.

    Das zur Thomas-Gruppe gehörende Unternehmen Thomas Consulting (TC) implementiert IFS Enterprise Operational Intelligence (IFS EOI). Mit der Lösung des weltweit agierenden ERP-Anbieters IFS erhält es einen besseren Überblick über die Geschäftstätigkeit der Gruppe und optimiert die Steuerung ihrer zahlreichen unterschiedlichen Mitglieder.

  • Erlangen,
    05.04.2016

    Vom Aufstieg Asiens zur weltweiten Nummer eins über neue Spezialgebiete für Zulieferer bis hin zur wachsenden Dynamisierung des Marktes: Der ERP-Spezialist IFS nennt die wesentlichen aktuellen Entwicklungen der Automotive-Branche.

    Die Automobil-Industrie unterliegt einem nachhaltigen Wandel. IFS erläutert, welche fünf Trends diesen Wandel prägen und welche Anforderungen sich daraus für die Business Software ergeben, die Automotive-Unternehmen einsetzen.

  • Erlangen,
    16.03.2016

    Studie von IFS zeigt auf, welche Faktoren weltweit Unternehmen am stärksten verändern.

    Die überwältigende Mehrheit der weltweiten IT-Entscheider ist offen für Veränderungen und begreift einen Wandel im Geschäftsumfeld als Chance für ihr Unternehmen. In Deutschland sehen sie vor allem sich wandelnde Kundenerwartungen und disruptive Technologien als treibende Faktoren für Veränderungen. Die Rolle des Staates wird hierzulande dagegen als äußerst unbedeutend eingeschätzt. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie des weltweit agierenden ERP-Anbieter IFS.

  • Erlangen,
    02.03.2016

    Der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS hat mit den Eigentümern des finnischen IT-Unternehmens MainIoT Software Oy einen Kaufvertrag unterzeichnet und erwirbt somit 100 Prozent der Unternehmensanteile. Der Kaufpreis wird vollständig in bar bezahlt.

    MainIoT bietet Unternehmen aus den Branchen Energie, Prozessindustrie, Service und Fertigung Softwarelösungen für Enterprise Asset Management (EAM) und Enterprise Service Management (ESM) sowie damit zusammenhängende Datenmanagement-Lösungen.

  • Erlangen,
    01.03.2016

    Führendes Live-Marketing-Unternehmen implementiert umfassende IFS-Lösung für sein internationales Geschäft.

    Die MCH Group Division „Live Marketing Solutions“, unter anderem mit Expomobilia (Effretikon, Schweiz) und Winkler (Wohlen, Schweiz), optimiert ihre globalen Geschäftsprozesse mit IFS Applications™ 9. Der Auftrag für den weltweit agierenden ERP-Anbieter IFS umfasst Lizenzen und Dienstleistungen im Gesamtwert von rund 1,4 Millionen Euro.

  • Erlangen,
    04.02.2016

    IFS demonstriert in Hannover die zahlreichen Innovationen von IFS Applications™ 9.

    IFS, der international agierende ERP-Anbieter, präsentiert auf der CeBIT 2016 vom 14. bis 18. März in Hannover die neue Version seiner Business-Software IFS Applications 9. Am Stand G08 in Halle 5 erfahren die Besucher, wie die flexible Software von IFS die Agilität von Unternehmen deutlich erhöht.

  • Erlangen,
    21.01.2016

    Die Echtzeit-Verkehrsinformationen von TomTom unterstützen Nutzer des IFS Mobile Workforce Management mit einer noch präziseren Routenplanung.

    Der international agierende ERP-Anbieter IFS hat in Zusammenarbeit mit TomTom, dem führenden Anbieter von Navigationslösungen und Karten, das IFS Mobile Workforce Management erweitert. Die IFS-Lösung zur Einsatz- und Routenplanung des mobilen Außendienstes berücksichtigt nun Echtzeitinformationen von TomTom wie aktuelle Witterungsbedingungen, Straßenarbeiten oder Staus.

  • Erlangen,
    14.01.2016

    Die IFS World Conference 2016 bietet drei Tage voll spannender Informationen, entspanntem Networking und erstklassigem Entertainment.

    Der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS veranstaltet die diesjährige Ausgabe seiner World Conference in seinem Heimatland Schweden. Vom 25. bis 27. Oktober 2016 treffen sich Kunden, Partner und Interessenten des Unternehmens in Göteborg.

  • Erlangen,
    12.01.2016

    Durch die Implementierung der ERP-Software von IFS verbessert der Prepress-Spezialist außerdem die Prozesse in der Produktionsplanung und -steuerung.

    Janoschka, führender Anbieter von Prepress-Lösungen, hat sich für die Einführung von IFS Applications™ entschieden. Mit der Software des weltweit agierenden ERP-Anbieters IFS wird das Unternehmen sein kontinuierliches globales Wachstum unterstützen sowie die Produktionsplanung und -steuerung optimieren.

    Janoschka mit Stammsitz im badischen Kippenheim wurde 1976 als Fünf-Mann-Betrieb gegründet und hat sich seither zu einem global operierenden Unternehmen mit 1.400 Mitarbeitern in 14 Ländern entwickelt.

  • Erlangen,
    11.01.2016

    Der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS stellt IFS Streams nun auch für die Apple Watch bereit. Das proaktive Benachrichtigungssystem der Business Software IFS Applications™ 9 kann ab sofort als App bei iTunes heruntergeladen werden.

    Mit den innovativen Funktionen von IFS Streams™ können sich Kunden von IFS Applications automatisch und in Echtzeit über wichtige Ereignisse, Status-Updates oder Prozessfortschritte informieren lassen. Das Tool benachrichtigt die Anwender proaktiv mit kurzen Alerts, wenn es in den Business-Objekten, Aufgaben, Geschäftsvorfällen oder basierend auf Konversationen in IFS Talk™ Änderungen gibt, die für den persönlichen Arbeitsbereich des Benutzers von Bedeutung sind.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren

Bilder