IFS Applications 9 wird auf der IFS World Conference 2015 vorgestellt

Erlangen,
25. November 2014

IFS Applications 9 wird auf der IFS World Conference 2015 vorgestellt

Die IFS World Conference findet vom 5. bis zum 7. Mai 2015 in Boston, USA statt.

Der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS stellt auf der IFS World Conference 2015 erstmals die neue Version seiner Business Software Suite IFS Applications™ 9 der Öffentlichkeit vor. Die Konferenzteilnehmer können in Boston die innovativen Neuheiten von IFS Applications 9 erstmalig exklusiv kennenlernen.

IFS Applications 9 baut auf den Grundlagen auf, die IFS zu einem führenden Unternehmen der ERP-Branche gemacht haben*. Dieses neue Major Release stellt den Anwendern von IFS umfangreiche Verbesserungen in punkto Agilität und Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung und bietet neue leistungsstarke Lösungen, die gezielt auf die Zielbranchen des Unternehmens zugeschnitten sind. 

Um den hohen Qualitätsansprüchen von IFS zu genügen, wird IFS Applications 9 intern und extern intensiv getestet. Im Rahmen eines Early-Adopter-Programms arbeitet der ERP-Anbieter dazu mit zahlreichen globalen Kunden in den USA und Europa zusammen. Diese Unternehmen sind in unterschiedlichen Branchen tätig, darunter Service-Management, High-Tech-Industrie, industrielle Fertigung und dem Offshore-Sektor. Die Erfahrungen dieser Kunden mit IFS Applications 9 werden auf der IFS World Conference 2015 vorgestellt.

"Wir freuen uns schon sehr darauf, nächstes Jahr im Mai die neuen Features von IFS Applications vorzustellen", sagt Wilfried Gschneidinger, CEO IFS Europe Central, in Erlangen. "Wir verfolgen die Entwicklungen in unseren Zielbranchen immer sehr genau und hören unseren Kunden aufmerksam zu. Deshalb sind wir in der Lage, mit IFS Applications 9 neue Standards in Sachen Anwenderfreundlichkeit und Agilität zu setzen. Wir haben in IFS Applications 9 viel investiert, um unsere ERP-Innovationen weiter voranzutreiben und den Nutzen für unsere Anwender konsequent weiter zu erhöhen."

Mit der IFS World Conference 2015 warten drei Tage voller Keynotes, Breakout Sessions, führender Technologien, Trainingsangebote, Networking und Unterhaltung auf die Teilnehmer. Die Besucher der Veranstaltung erfahren, was Agilität im Geschäftsumfeld bedeutet und wie sie Wandel als Chance für Wettbewerbsvorteile nutzen können. 

Anmeldung zur IFS World Conference 2015: www.ifsworld.com/en/news/events/world-conference-2015/registration

* Im "Gartner Magic Quadrant for Single-Instance ERP for Product-Centric Midmarket Companies 2013" ist IFS als "Leader" eingestuft.

Über IFS 

IFS™ ist ein weltweit führender Anbieter von Business-Software für Unternehmen mit höchsten Ansprüchen an Effizienz und Flexibilität in den drei Kernbereichen: Enterprise Resource Planning (ERP), Enterprise Asset Management (EAM) und Enterprise Service Management (ESM). Mit der umfassenden Branchenexpertise in ausgewählten Zielmärkten ermöglicht IFS seinen Kunden deutlich effizienter und flexibler zu operieren. IFS wurde 1983 gegründet, ist börsennotiert (XSTO: IFS) und hat über 2.600 Mitarbeiter. Seine weltweit mehr als 2.200 Kunden unterstützt IFS mit eigenen Niederlassungen und Partnern in über 60 Ländern.

IFS ist im deutschsprachigen Raum mit der IFS Deutschland in Erlangen und weiteren Niederlassungen in Dortmund, Mannheim und Neuss sowie der IFS Schweiz in Zürich mit insgesamt rund 250 Mitarbeitern vertreten. Zu den mehr als 300 namhaften Kunden von IFS zählen Biella, BMW, Doppelmayr, FEV, Franke, Hama, Huber SE, Huf Hülsbeck & Fürst, K2, Kendrion, LPKF, maxon motor, Samson, Siemens, V-ZUG und Völkl Sports. Weitere Informationen unter www.IFSWORLD.com

Aktuelle Neuigkeiten rund um IFS, Technologie und Innovation sind im IFS-Blog unter http://blogs.ifsworld.com/ und bei Twitter unter http://twitter.com/IFS_D_A_CH (national) oder http://twitter.com/ifsworld (international) verfügbar.

Kontakt:

IFS
Annett Obermeyer
Manager Marketing & Public Relations
Tel. +49 9131 77 34-105
annett.obermeyer@ifsworld.com

PR-COM GmbH
Kathleen Hahn
Nußbaumstraße 12
D-80336 München
Tel. +49-89-59997-763
Fax +49-89-59997-999
kathleen.hahn@pr-com.de