IFS zeigt auf der IT & Business 2013 mobile ERP-Lösungen

Erlangen,
11. September 2013

IFS zeigt auf der IT & Business 2013 mobile ERP-Lösungen

Auf der IT & Business, die vom 24. bis 26. September 2013 in Stuttgart stattfindet, zeigt IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, in Halle 3 Stand D15 seine aktuelle ERP-Lösung IFS Applications 8 sowie mobile Anwendungen für ERP-Systeme. Experten von IFS halten Vorträge über Mobility als Wettbewerbsfaktor und über unterschiedliche Strategien bei einer globalen ERP-Implementierung.

Zur IT & Business kommen jedes Jahr etwa 450 Aussteller und rund 10.000 Besucher nach Stuttgart. Unter dem Motto “Where IT works” legt die Veranstaltung 2013 den Schwerpunkt auf Themen wie Big Data, Cloud Computing und mobile Lösungen.

Auf dem Stand von IFS – Halle 3 Stand D15 – zeigen die IFS-Experten die neuen Features von IFS Applications 8 und mobile Lösungen für IFS Applications. Besucher erfahren außerdem, wie IFS mit einem direkt in das ERP-System integrierten CSR-Reporting Mehrwert schaffen und Risiken vermeiden kann, etwa bei der Einhaltung von Export- oder Compliance-Auflagen.

Die Experten von IFS halten auf der IT & Business zwei Vorträge zu folgenden Themen:

* Mobilität verändert Ihr Business – Vorsprung sichern mit mobiler ERP-Software von IFS
* Internationaler Rollout von ERP-Strategien und Anwenderbeispiele

Weitere Informationen zu den mobilen Lösungen von IFS unter: http://mobility.ifsworld.com.

Über IFS

IFS ist eine in Stockholm börsennotierte Aktiengesellschaft (OMX STO: IFS) und wurde 1983 gegründet. IFS entwickelt, vertreibt und implementiert IFS Applications™, eine vollintegrierte, komponentenbasierte, erweiterte ERP-Lösung, die auf modernster SOA-Technologie aufgebaut ist. Der Fokus liegt auf dem gehobenen Mittelstand mit Geschäftsschwerpunkten in der Produktion, dem Service- & Instandhaltungsmanagement, der Supply Chain und dem Projektgeschäft. Das Unternehmen hat über 2.100 Kunden und ist ca. in 60 Ländern mit 2.800 Mitarbeitern vertreten.

IFS ist im deutschsprachigen Markt mit IFS Deutschland in Erlangen und weiteren Niederlassungen in Dortmund, Mannheim, Neuss und der IFS Schweiz in Watt/Zürich mit über 185 Mitarbeitern vertreten. Zu den über 250 namhaften Kunden zählen unter anderem Unternehmen wie Biella, BMW, Cornelsen, FEV, Franke, FRIWO, GOK, Hama, Kaut Bullinger, Kendrion, Polytec, maxon motor, Samson, Schulthess Maschinen und Völkl.

Weitere Informationen unter www.IFSWORLD.com

Aktuelle Neuigkeiten rund um IFS, Technologie und Innovation sind im IFS-Blog unter http://blogs.ifsworld.com und bei Twitter unter http://twitter.com/IFS_D_A_CH (national) oder http://twitter.com/ifsworld (international) verfügbar.

Weitere Informationen:

IFS
Annett Obermeyer
Manager Marketing & Public Relations
Telefon: +49 9131 77 34-105
annett.obermeyer@ifsworld.com

PR-COM GmbH
Markus Schaupp
Account Director
Telefon: +49 89 59997-804
markus.schaupp@pr-com.de