IFS zeigt auf der IT & Business das neue IFS Applications 8

Erlangen,
4. Oktober 2012

IFS zeigt auf der IT & Business das neue IFS Applications 8

Unter dem Motto ”8ung – Innovation” präsentiert IFS, zusammen mit seinem Partner CONTACT Software, auf der IT & Business in Stuttgart am Stand A23 seine aktuelle ERP-Lösung IFS Applications 8. Die Unternehmen zeigen dabei auch innovative Lösungen rund um das integrierte Management von Produktdaten und CAD im Umfeld von IFS Applications. Außerdem wird an jedem Messetag ein USB-Beamer verlost.

Auf der IT & Business, der Fachmesse für IT-Solutions, die vom 23. bis 25. Oktober 2012 in Stuttgart stattfindet, präsentiert IFS seine neue ERP-Lösung IFS Applications 8 erstmals auch einem Messepublikum. Auf dem Stand von IFS können sich Messebesucher ausführlich über die vielfältigen Möglichkeiten von IFS Applications 8 informieren und die Anwendungen auch live in Augenschein nehmen.

Aufgrund der strategischen Partnerschaft von IFS und CONTACT Software bilden in diesem Jahr die Themen CAD-Datenmanagement, Produktdatenmanagement (PDM) und Product Lifecycle Management (PLM) einen Schwerpunkt des Messeauftritts von IFS. Kunden und Anwender profitieren von integrierten, flexiblen Lösungen entlang durchgehender Prozessketten von der Entwicklung bis zur Produktion. Durch seine komponentenorientierte Struktur ist IFS Applications in der Lage, alle Anforderungen, die Unternehmen bei der Integration von Daten aus Produktentwicklung, Konstruktion und Design an ihre ERP-Lösung stellen, lückenlos abzudecken.

Im Rahmen der IT & Business nimmt IFS außerdem an einer Live-Präsentation zum Thema ”ERP-Systeme für international operierende Unternehmen” teil, die von der GPS Ulm, der Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH, organisiert wird. Diese Veranstaltung war in den letzten Jahren auf der IT & Business ein Publikumsmagnet, weil Anbieter ihre Lösungen hier in kompakter Form und im direkten Vergleich mit Wettbewerbern darstellen können. IFS stellt seine Lösung am 24. Oktober von 12.10 bis 12.55 Uhr vor.

Ein weiteres Highlight: IFS verlost auf seinem Messestand an jedem Messetag einen USB-Beamer.

IFS Applications 8 ist eine komponentenbasierte ERP-Software, die auf SOA-Technologie beruht. Sie unterstützt eine breite Palette von ERP-Funktionalitäten und industriespezifische Anforderungen, insbesondere in den Bereichen Enterprise Asset Management (EAM), Maintenance, Repair and Overhaul (MRO), Product Lifecycle Management (PLM), Project-Based Solutions (PBS) oder Supply Chain Management (SCM). Speziell für Unternehmen, die im Projektgeschäft aktiv sind, bietet IFS Applications 8 leistungsstarke Funktionen für das internationale Projektmanagement und für die laufende Überwachung von Kosten und Projektfortschritt.

IFS Applications 8 zeichnet sich durch eine hervorragende Usability aus und verfügt über eine neue, individuell anpassbare Anwenderoberfläche. Die Lösung eignet sich sehr gut für den internationalen Einsatz und lässt sich bereits mit mobilen Einsatzszenarien verbinden, für die entsprechende Apps für Android sowie iPhone zur Verfügung stehen. Mit der IFS-Touch-Apps-Produktlinie für Smartphone-Business-Anwendungen schließt IFS die Lücke zwischen der Welt der Smartphones und Apps und der ERP-Software. Die Apps kommunizieren dabei nicht direkt mit dem ERP-Backend, sondern nutzen die Services der IFS Cloud. So ermöglicht es IFS Notify Me, Routineaufgaben wie die Genehmigung von Bestellungen und Reisekosten schnell und bequem per Smartphone zu erledigen.

Weitere Informationen zur IT & Business und zum Messeauftritt von IFS sind unter der Web-Adresse www.ifsworld.com/de/news/events/de-it-und-business verfügbar.

Über IFS

IFS ist eine in Stockholm börsennotierte Aktiengesellschaft (OMX STO: IFS) und wurde 1983 gegründet. IFS entwickelt, vertreibt und implementiert IFS Applications™, eine vollintegrierte, komponentenbasierte, erweiterte ERP-Lösung, die auf modernster SOA-Technologie aufgebaut ist. Der Fokus liegt auf dem gehobenen Mittelstand mit Geschäftsschwerpunkten in der Produktion, dem Service- & Instandhaltungsmanagement, der Supply Chain und dem Projektgeschäft. Das Unternehmen hat über 2.000 Kunden und ist ca. in 60 Ländern mit 2.800 Mitarbeitern vertreten.

IFS ist im deutschsprachigen Markt mit IFS Deutschland in Erlangen und weiteren Niederlassungen in Dortmund, Mannheim, Neuss und der IFS Schweiz in Watt/Zürich mit über 185 Mitarbeitern vertreten. Zu den über 250 namhaften Kunden zählen unter anderem Unternehmen wie BMW, Cornelsen, Frenzelit, Franke, FRIWO, Hama, Kaut Bullinger, maxon motor, Samson, Schulthess Maschinen, Siemens TS und Völkl.

Weitere Informationen unter www.IFSWORLD.com

Aktuelle Neuigkeiten rund um IFS, Technologie und Innovation sind im IFS-Blog unter http://blogs.ifsworld.com und bei Twitter unter twitter.com/IFS_D_A_CH (national) oder twitter.com/IFSworld (international) verfügbar.

Weitere Informationen:

IFS
Annett Obermeyer
Manager Marketing & Public Relations
Telefon: +49 9131 77 34-105
annett.obermeyer@ifsworld.com

PR-COM GmbH
Hanna Greve
Account Director
Telefon: +49 89 59997-756
hanna.greve@pr-com.de