Servicemanagement: IFS kommt mit neuer mobiler Lösung für Android

Erlangen,
19. Oktober 2012

Servicemanagement: IFS kommt mit neuer mobiler Lösung für Android

IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, hat einen mobilen Client der vierten Generation für Wartung und Instandhaltung für Android-Smartphones und -Tablets vorgestellt. Die Lösung stellt unter einer intuitiven, anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche umfassende Funktionalitäten für das Servicemanagement im On- und Offline-Modus zur Verfügung.

Die neue Komponente setzt auf der Technologie von Metrix Mobile für Android auf, deren Anbieter Metrix vor kurzem von IFS übernommen worden ist. Die Anwendung ist in IFS Applications integriert und bietet eine komplette mobile Lösung für das Management des Außendienstes sowie der Instandhaltung. Entwickelt und optimiert für Android wird das bereits vorhandene mobile Portfolio von IFS für Microsoft Windows Mobile ergänzt.

Die Anwender können den kompletten Service- und Instandhaltungsprozess abdecken: vom Moment des Auftragseingangs auf dem mobilen Endgerät des Technikers bis zu dem Augenblick, in dem er den Auftrag als abgeschlossen meldet und an den Server zurückschickt. Während seiner Arbeit kann der Außendienstmitarbeiter ausgeführte Zwischenschritte erfassen, die dann unmittelbar an die Disposition gesendet werden. Darüber hinaus kann er Fotos einbinden und eine kartengestützte Routenplanung für seine Touren abrufen. Dank flexibler Query-Funktionalitäten lassen sich alle im Außeneinsatz erfassten Daten unkompliziert an die unterschiedlichen Kunden und Arbeitsprozesse anpassen.

„Mobiles Workforce Management ist für uns ein vorrangiges Thema, in das wir in den letzten Jahren stark investiert haben“, sagt Dan Matthews, CTO von IFS. „Die heutige Produktankündigung ist ein Meilenstein für IFS. Die neue Lösung kombiniert die ERP-Infrastruktur von IFS Applications mit der Ressourcen-Optimierung von IFS 360 Scheduling und den Funktionalitäten der Metrix Mobile Solution.“

Neben der neuen mobilen Lösung hat IFS auch die neue Version 5.5 von IFS Metrix Service Management vorgestellt. Die Anwendung zur effizienten Steuerung des Außendienstes lässt sich sowohl On-Premise als auch in der Cloud betreiben. Die Standardfunktionalitäten decken die gesamten Kundendienstanforderungen ab: von CRM (Customer Relationship Management) über Zeitplanungen, mobilen Service bis zum Management von Vertragspreisen, Garantieleistungen und Ersatzteilen. In der aktuellen Version wurde vor allem die Usability der Software weiter verbessert. So gibt es nun unter anderem noch mehr Visualisierungsmöglichkeiten bei der Einsatzplanung, Business-Intelligence-Charts zeigen Verkaufschancen auf, ein „Medien-Karussell“ illustriert Reparaturprozeduren.

Über IFS

IFS ist eine in Stockholm börsennotierte Aktiengesellschaft (OMX STO: IFS) und wurde 1983 gegründet. IFS entwickelt, vertreibt und implementiert IFS Applications™, eine vollintegrierte, komponentenbasierte, erweiterte ERP-Lösung, die auf modernster SOA-Technologie aufgebaut ist. Der Fokus liegt auf dem gehobenen Mittelstand mit Geschäftsschwerpunkten in der Produktion, dem Service- & Instandhaltungsmanagement, der Supply Chain und dem Projektgeschäft. Das Unternehmen hat über 2.000 Kunden und ist ca. in 60 Ländern mit 2.800 Mitarbeitern vertreten.

IFS ist im deutschsprachigen Markt mit IFS Deutschland in Erlangen und weiteren Niederlassungen in Dortmund, Mannheim, Neuss und der IFS Schweiz in Watt/Zürich mit über 185 Mitarbeitern vertreten. Zu den über 250 namhaften Kunden zählen unter anderem Unternehmen wie BMW, Cornelsen, Frenzelit, Franke, FRIWO, Hama, Kaut Bullinger, maxon motor, Samson, Schulthess Maschinen, Siemens TS und Völkl.

Weitere Informationen unter www.IFSWORLD.com

Aktuelle Neuigkeiten rund um IFS, Technologie und Innovation sind im IFS-Blog unter http://blogs.ifsworld.com und bei Twitter unter twitter.com/IFS_D_A_CH (national) oder twitter.com/IFSworld (international) verfügbar.

Weitere Informationen:

IFS
Annett Obermeyer
Manager Marketing & Public Relations
Telefon: +49 9131 77 34-105
annett.obermeyer@ifsworld.com

PR-COM GmbH
Hanna Greve
Account Director
Telefon: +49 89 59997-756
hanna.greve@pr-com.de