VNC unterstützt die Echtzeitkommunikation in der Krisenzeit mit kostenlosem Messenger

Zug,
18. Mai 2020

VNC unterstützt die Echtzeitkommunikation in der Krisenzeit mit kostenlosem Messenger

Während der Corona-Pandemie steht das Kommunikationspaket VNClagoon LIVE für Einzelnutzer gratis zur Verfügung. Unternehmen und Organisationen können es mit zusätzlichen Funktionen gegen eine Selbstkostengebühr nutzen.

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: VNC, führender Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen, stellt privaten Nutzern deshalb während der Pandemie unter dem Namen VNClagoon LIVE eine Referenzimplementierung der VNClagoon-Suite kostenlos zur Verfügung. Für Unternehmen und Organisationen bietet sie gegen eine geringe Gebühr zusätzliche Funktionalitäten. 

Funktionspaket für Echtzeit-Messaging

Basis von VNClagoon LIVE ist VNCmeet, ein gehosteter Web-Messenger auf Open-Source-Basis für die Echtzeit-Kommunikation mit Chat-, Video- und Audiokonferenzen. Für alle Nutzer stehen folgende Funktionen bereit:

  • Einzel- und Gruppenchats
     
  • 1:1-Audio- und Videoanrufe
     
  • Sprachnachrichten
     
  • Broadcasts
     
  • Bildschirmfreigabe
     
  • Dokumentenerstellung mit VNCpad

Unternehmen können zudem Audio- und Video-Gruppenkonferenzen nutzen und externe Benutzer dazu einladen. Zusätzlich kann ein professionelles Paket mit folgenden ergänzenden Funktionen geordert werden:

  • Gruppengespräche per Audio- und Videokonferenz
     
  • Verbindung zu weiteren Nutzern über RFC
     
  • Unbegrenzte Zahl von Nutzern in der Team-Kommunikation

„In diesen herausfordernden Zeiten wollen wir unseren Teil beitragen und dabei unterstützen, miteinander in Verbindung bleiben zu können“, erklärt VNC-Geschäftsführerin und -Verwaltungsrätin Andrea Wörrlein. „Mit VNClagoon LIVE stellen wir dafür kostenlos oder gegen geringe Gebühr einen hochmodernen Messenger bereit.“

Datenschutz und Privatsphäre spielen bei VNC eine wichtige Rolle: Bei der Registrierung fragt der Hersteller nur die absolut notwendigen, nutzungsrelevanten Daten ab und leitet sie nicht an Dritte weiter.

Über VNC

Die VNC – Virtual Network Consult AG mit Sitz in der Schweiz, Deutschland und Indien ist ein führender Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen und positioniert sich als offene und sichere Alternative zu den etablierten US-Softwaregiganten. Die Organisation mit einer weltumspannenden Open-Source-Entwicklergemeinde hat mit VNClagoon eine integrierte Produktsuite für Unternehmen geschaffen, die sich durch hohe Sicherheit, State-of-the-Art-Technologie und geringe TCO auszeichnet. Zu den Kunden von VNC gehören Systemintegratoren und Telcos sowie Großunternehmen und Institutionen. Weitere Informationen: https://vnclagoon.com

Kontakt

Andrea Wörrlein
VNC – Virtual Network Consult AG
Poststrasse 24
CH-6301 Zug
Tel.: +41 (41) 727 52 00
aw@vnc.biz 

Kathleen Hahn
PR-COM GmbH
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Tel. +49-89-59997-763
kathleen.hahn@pr-com.de