Pressezentrum

  • Facebook
  • Youtube
  • Twitter

Squirro bietet Augmented-Intelligence-Lösungen. Die einzigartige Technologie vereint künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen sowie prädiktive Analytik und ermöglicht damit Unternehmen, ihre Daten in KI-getriebene Erkenntnisse umzuwandeln. Unternehmen, die Squirro einsetzen, nutzen dessen Funktionen, um Leads zu generieren und die nächstbeste Aktion automatisch zu empfehlen. Das Realtime-360-Grad-Cockpit bietet ein ganzheitliches und umfassendes Verständnis der Customer Journey.

Squirros Applikationen für Corporate Financial Services, Insurance und Manufacturing werden von weltweit führenden Unternehmen wie ING, Investec, Helvetia, AXIS Re, Sony und Bühler erfolgreich eingesetzt. Squirro wurde 2012 gegründet und hat derzeit Büros in Zürich, London, München, New York, San Francisco und Singapur.

Weitere Informationen zu Squirro finden sich unter https://squirro.com.

Squirro

News

  • Zürich/München,
    09.08.2018

    Immer mehr Power-User in Fachabteilungen drängen darauf, KI-basierte Applikationen einzusetzen. Squirro, führender Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen, erläutert die wichtigsten Erfolgsfaktoren.

    Unternehmen suchen ständig nach Wegen, Daten immer besser auswerten zu können. Eine Lösung dafür bieten KI-basierte Analysen, wie sie Power-User in den Fachabteilungen, auch als Citizen Data Scientists bezeichnet, verwenden wollen. Dafür benötigen sie die passenden Werkzeuge, damit KI-Applikationen, vor allem in Branchen wie Banken, Versicherungen und Handel sowie in Unternehmen mit einem großen Service- und Support-Team, tatsächlich die hohen Erwartungen erfüllen.

  • Zürich/München,
    26.06.2018

    Künstliche Intelligenz ist weder Allheilsbringer noch Weltuntergang, sondern eine ausgereifte Technologie, die Unternehmen schon heute nutzbringend einsetzen können. Squirro, führender Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen, erläutert, welche Voraussetzungen sie dafür beachten müssen.

    Wahrnehmungen von KI gehen weit auseinander. Während die einen darin eine Bedrohung sehen, betonen andere die damit verbundenen Vorteile.

  • Zürich/München,
    12.06.2018

    Die Schweizer Versicherungsgruppe Helvetia hat bei der Suchfunktion ihrer Website die Google Search Appliance mit Squirro Cognitive Search ersetzt und kann damit den Kontextbezug und die Relevanz verbessern.

    Mit der Ablösung der Google Search Appliance durch Squirro Cognitive Search kann die Versicherungsgruppe auf ihrer Website bessere Suchergebnisse für ihre fünf Millionen Kunden bereitstellen. Helvetia ist eine der größten Versicherungsgesellschaften Europas und bietet Privatkunden und Unternehmen auf dem ganzen Kontinent eine breite Palette von Produkten aus den Bereichen Retail, Corporate und Rückversicherung an. Das Unternehmen erhält auf seinen sieben Webportalen monatlich rund 150.000 Suchanfragen.

  • Zürich/München,
    09.05.2018

    Squirro, führender Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen, wurde in den aktuellen „Cool Vendors in Content Services“-Report von Gartner aufgenommen.  

    Laut dem Gartner-Report „müssen Anwendungsleiter ihre Content-Strategien neu ausrichten, um die sich verändernden Erwartungen bei der Verwaltung und Nutzung von Inhalten zu erfüllen, sei es für Audit- und Compliance-Experten, teamübergreifende Projekte oder die Produktivität von Informationsarbeitern mit ‚Überall-und-auf-jedem-Gerät-Arbeitsstil... Da die Auswirkungen von Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) Content Services beeinflussen, ...

  • Zürich/München,
    02.05.2018

    Squirro, führender Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen, stellt eine neue Applikation vor, die die Leistungsfähigkeit der künstlichen Intelligenz (KI), des maschinellen Lernens und der prädiktiven Analytik in die institutionelle Vermögensverwaltung einbringt. Mit der App, die Teil der Lösung Squirro für Corporate Financial Services ist, können Einblicke in das Kundenverhalten verbessert, neue Geschäftsmöglichkeiten identifiziert und die Genauigkeit wichtiger Investitionsentscheidungen gesteigert werden.

    Als Teil der Squirro für Corporate Financial Services Suite wird die neue institutionelle Asset Management App das bisher fehlende Kundenverständnis und Marktchancen erschließen. Sie ermöglicht es institutionellen Vermögensverwaltern, wichtige Einsichten aus ihren strukturierten und unstrukturierten Daten zu gewinnen.

  • Zürich/München,
    18.04.2018

    Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen (ML) in der Finanzdienstleistungsbranche nimmt zu. Laut einer neuen Studie von Squirro haben 83 Prozent der Banken KI- und ML-Lösungen evaluiert und 67 Prozent setzen sie bereits aktiv ein.

    Eines der wichtigsten Ergebnisse der Studie „Enhanced Bankers – The Impact of AI“, die der Marktforscher TABB Group im Auftrag von Squirro, einem Anbieter von Augmented-Intelligence-Lösungen, durchführte: KI ist heute der wichtigste „Disrupter“ für Banken. Die TABB Group befragte 200 weltweite Tier-1- und Tier-2-Banken. Die Studie zeigt auch, dass 83 Prozent der Befragten noch unsicher sind, wie sie KI und ML zur Optimierung von Geschäftsprozessen einsetzen können.

  • Zürich/München,
    27.02.2018

    Forrester Research hat Squirro, den führenden Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen, in seinen neuen Report „Now Tech: Continuous Resolution, Q1 2018“ aufgenommen. Der Bericht untersucht 17 Continuous-Resolution-Anbieter, einschließlich Squirro, und hilft Unternehmen, die Vorteile zu verstehen, die sie von einer Lösung erwarten können, und bewertet die Anbieter nach Größe und Funktionalität.

    Im Forrester-Report heißt es: „Da digitale Systeme für ihre Kunden kritisch werden, müssen sie schnell auf eine Disruption reagieren (...) Continuous-Resolution-Plattformen (...) ergänzen und ersetzen in manchen Fällen traditionelle ITSM-Ticket-basierte Workflows, oft mit einer ChatOps-Funktionalität. Wir definieren Continuous Resolution folgendermaßen: ‘Automatisierung, die die schnelle, reibungslose, kollaborative Lösung von Vorfällen und Krisen und die Wiederherstellung der digitalen Funktionsfähigkeit unterstützt'."

  • Zürich/München
    20.02.2018

    Squirro, führender Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen, wurde in den aktuellen „The Changing Landscape Of IT Incident And Crisis Management“-Report von Forrester Research aufgenommen. Der Bericht erläutert, wie Unternehmen Technologien wie Automatisierung, Web-Scale-Engineering und Continuous Delivery nutzen müssen, um die Stabilität ihrer Systeme zu verbessern und das potenzielle Risiko von Betriebsausfällen zu reduzieren.

    Laut dem Forrester-Report „verbessern Automatisierung, Web-Scale-Engineering und Continuous Delivery die Stabilität digitaler Systeme. Allerdings neigen Unternehmen dazu, diese Systeme an ihre Grenzen zu bringen – und da digitale Systeme immer mehr an Bedeutung gewinnen, werden sie auch immer mehr zu einem Angriffspunkt. Experten für komplexe Systemausfälle und menschliche Reaktionen betonen, dass die vollständige Vermeidung von Ausfällen ein unrealistisches Ziel ist.

  • Zürich/München,
    30.01.2018

    Versicherungsunternehmen schöpfen das Potenzial unstrukturierter Daten vielfach noch unzureichend aus, meint Squirro, führender Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen. Zur Verbesserung der Wettbewerbssituation sollten diese Daten zielgerichtet genutzt werden – mittels neuer Technologien im Bereich künstlicher Intelligenz. Drei konkrete Beispiele verdeutlichen die immensen Vorteile.

    Versicherungsunternehmen stehen zunehmend unter Wettbewerbsdruck. Etliche Fintechs, das heißt kleinere agilere Startups, bedrohen ihr Kerngeschäft, indem sie Unternehmen und Konsumenten neue Services anbieten. Diese Services, die auf aktueller Technologie basieren, sind vielfach interaktiver als klassische Angebote auf dem Versicherungsmarkt und damit für die Kunden attraktiver.

  • Zürich/München,
    18.01.2018

    Die neue KI-basierte Lösung Squirro für Corporate Financial Services nutzt das Potenzial unstrukturierter Daten optimal, fördert die Erschließung zusätzlicher Märkte und steigert den Umsatz.

    Squirro, führender Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen, stellt mit Squirro für Corporate Financial Services eine Software für Corporate Financial Services vor. Sie liefert mit künstlicher Intelligenz geschäftsrelevante Einblicke in die riesigen Mengen an unstrukturierten Daten von Finanzdienstleistern.

  • Zürich/München,
    12.12.2017

    Der führende Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen Squirro kooperiert ab sofort mit ConVista Faktor Zehn, eines der führenden IT-Beratungsunternehmen Österreichs in der Versicherungswirtschaft.

    ConVista Faktor Zehn ist Teil der globalen ConVista Consulting Group und zählt einige der größten Versicherer Österreichs zu seinen Kunden. Durch die Zusammenarbeit mit Squirro will ConVista Faktor Zehn innovative, KI-basierte Lösungen in der Versicherungsbranche etablieren. Sie sollen neuartige Dateneinsichten ermöglichen, um die Kundenabwanderung zu reduzieren und die Kundenzufriedenheit sowie die Kundenbindung zu verbessern.

  • Zürich/München,
    06.12.2017

    Daten zählen zum wertvollsten Kapital eines Unternehmens – und es liegt oft brach. Erst die künstliche Intelligenz kann das Innovationspotenzial der Daten vollständig ausschöpfen, sagt Squirro, der führende Anbieter KI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen.

    Squirro schätzt, dass Unternehmen nur zwischen ein und fünf Prozent der verfügbaren Daten zur Vorbereitung von Entscheidungen nutzen. Insbesondere die unstrukturierten Daten bieten ein gigantisches Potenzial – egal, ob diese in E-Mails im eigenen Unternehmen vorliegen oder aus Social-Media-Kanälen und anderen Internetquellen stammen. Künstliche Intelligenz liefert den Schlüssel zu deren Nutzung. „KI birgt enorme Chancen für Unternehmen und wird ähnliche Auswirkungen haben, wie beispielsweise die Einführung der Elektrizität vor hundert Jahren.

  • Zürich/München,
    14.11.2017

    Squirro, führender Anbieter von AI-gesteuerten Cognitive-Insights-Lösungen, ist in diesem Jahr mit seinem zukunftsweisenden Lösungsportfolio auf der DIA vertreten. Der weltweit größte InsurTech-Kongress findet vom 15. bis 16. November in München statt.

    Rund 50 handverlesene InsurTech-Unternehmen präsentieren auf der „Digital Insurance Agenda“ (DIA) 2017 ihre neuesten digitalen Entwicklungen und Innovationen rund um Versicherungsdienste und -technologien. Von den Veranstaltern wurde zum ersten Mal auch Squirro ausgewählt. Das Unternehmen wird seine Artificial-Intelligence (AI)-gesteuerten Cognitive-Insights-Lösungen vorstellen, die die Ermittlung und automatische Analyse von Daten aus unterschiedlichen Quellen ermöglichen – strukturiert oder unstrukturiert, intern und extern.

  • München/ Zürich,
    02.11.2017

    Squirro-Kunden können nun von einer umfassenden Suche über mehrere Salesforce-Implementierungen und unstrukturierte Daten in anderen Enterprise-Systemen hinweg profitieren.

    Squirro, führender Anbieter AI-gesteuerter Cognitive-Insights-Lösungen, gibt heute den Launch von Squirro SearchTM auf dem weltweit führenden Enterprise-App-Marktplatz Salesforce AppExchange bekannt. Unternehmen können sich dadurch mit ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern in gänzlich neuen Wegen verbinden. 

  • Zürich/München,
    26.10.2017

    Squirro, führender Anbieter von Cognitive-Insights-Lösungen, eröffnet seine erste Niederlassung in Asien. Das neue Büro in Singapur soll als Ausgangsbasis für die Erschließung weiterer Länder im asiatisch-pazifischen Raum (APAC) genutzt werden.

    Squirros KI-gesteuerten Context-Intelligence- und Data-Insights-Lösungen werden weltweit von Finanzdienstleistungsunternehmen eingesetzt, darunter Organisationen wie Wells Fargo, Investec und SwissRE. Das Büro in Singapur ist die fünfte Niederlassung von Squirro. Das Unternehmen unterhält bereits Büros an drei europäischen Standorten sowie die US-Zentrale in New York.

  • Zürich/München,
    10.10.2017

    Squirro, führender Anbieter von Cognitive-Insights-Lösungen, gibt die Unterzeichnung eines weltweiten Partnerschaftsvertrages mit Synpulse bekannt, um weiter zu wachsen und zu expandieren. Das Management-Consulting-Unternehmen Synpulse ist damit der erste Goldpartner von Squirro.

    Synpulse hat bereits mit Squirro bei einer Reihe erfolgreicher Rollouts bei Finanzdienstleistern zusammengearbeitet, unter anderem in den USA und der Schweiz. Die erfolgreiche Partnerschaft veranlasste Squirro dazu, Synpulse als ersten Goldpartner zu ernennen und gleichzeitig deren umfassende Kenntnisse und Engagement für Squirros zukunftsweisende Technologie anzuerkennen. Zudem initiierte Synpulse die Entwicklung neuer Lösungen auf Basis von Squirros KI-basierter Produkte und den Start einer Squirro Tech Academy.

  • Zürich/München,
    28.09.2017

    Die neue KI-Plattform TRINITY von Squirro unterstützt maschinelles Lernen und ermöglicht die Erstellung moderner, Insights-getriebener Applikationen. Die TRINITY-Plattform wird so zum digitalen Nervensystem eines Unternehmens.

    Squirro, führender Anbieter von Cognitive-Insights-Lösungen, stellt seine neue Plattform TRINITY vor. Die zukunftsweisende Technologie rückt künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) ins Zentrum eines Unternehmens. Darüber hinaus bietet Squirro eine Reihe neuer Funktionen wie Smart Filtering, Graph Search und Trend Detection.

  • Zürich/München,
    14.09.2017

    Squirro, führender Anbieter von Cognitive-Insights-Lösungen, wurde in den „Vendor Landscape: Cognitive Operations“-Report von Forrester Research, Inc. aufgenommen, der am 25. August 2017 veröffentlicht wurde.

    Laut Squirro liefert der Forrester-Report wichtige Erkenntnisse, wie durch maschinelles Lernen und Analytik der IT-Betrieb in Cognitive Operations überführt werden kann. Verantwortliche für IT-Infrastruktur und -Betrieb können solche Systeme und Lösungen direkt nutzen, um Erkenntnisse und Daten zu gewinnen, wie sie ansonsten nur für Data Scientists verfügbar sind.

  • Zürich/München,
    12.09.2017

    Squirro, führender Anbieter von Cognitive-Insights-Lösungen, ist auf der dmexco vom 13. bis 14. September 2017 auf dem Gelände der Kölnmesse in Halle 9, Stand B-010, vertreten. Die Squirro-Experten erläutern vor Ort, wie Unternehmen unstrukturierte Daten in aussagekräftige und geschäftsrelevante Erkenntnisse umwandeln können.

    Auf der diesjährigen dmexco steht unter anderem das Thema Künstliche Intelligenz im Fokus. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, wie sie diese in verschiedenen Bereichen erfolgreich integrieren können. Eine drängende Aufgabe dabei ist es, die große Menge an vorhandenen Daten effizient auszuwerten und entscheidungsrelevant aufzubereiten – insbesondere die unstrukturierten Daten wachsen in einem enormen Tempo. Salesforce schätzt, dass ein CRM-System eines Unternehmens nur ein Prozent der vorhandenen Daten für wichtige Geschäftsentscheidungen nutzt.

  • Zürich/München,
    11.09.2017

    Squirro, führender Anbieter von Cognitive-Insights-Lösungen, intensiviert ab sofort sein Geschäft in Deutschland.

    Zur umfassenden Analyse unstrukturierter Daten hat der aus der Schweiz stammende Softwarehersteller Squirro die Cloud-Plattform Cognitive Insights entwickelt. Auf dieser Basis können Unternehmen aus Branchen wie Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Telekommunikation und dem produzierenden Gewerbe Advanced-Context-Intelligence- und Insights-Lösungen nutzen. Cognitive-Insights basiert auf Data Engines und Technologien der künstlichen Intelligenz, kombiniert unstrukturierte Daten aus internen und externen Quellen und analysiert diese automatisiert mit Algorithmen.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren

Bilder