Pressezentrum

  • Facebook
  • Youtube
  • Twitter
  • LinkedIn

Die VNC – Virtual Network Consult AG mit Sitz in der Schweiz, Deutschland und Indien ist ein führender Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmens-anwendungen und positioniert sich als offene und sichere Alternative zu den etablierten US-Softwaregiganten. Die Organisation mit einer weltumspannenden Open-Source-Entwicklergemeinde hat mit VNClagoon eine integrierte Produktsuite für Unternehmen geschaffen, die sich durch hohe Sicherheit, State-of-the-Art-Technologie und geringe TCO auszeichnet. Zu den Kunden von VNC gehören Systemintegratoren und Telcos sowie Großunternehmen und Institutionen. Weitere Informationen unter https://vnclagoon.com, auf Twitter unter @VNCbiz sowie auf LinkedIn.

VNC

News

  • Zug,
    18.01.2021

    Von Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug

    Wir bewegen uns auf den Spuren einer längst verblühten Software-Spezies: Ein vorweggenommener Bericht aus der Zukunft über erstaunliche Code-Funde Mitte dieses Jahrhunderts. 

  • Zug, Switzerland,
    18.01.2021

    By Andrea Wörrlein, Managing Director of VNC in Berlin, Germany, and member of the Board of VNC AG in Zug, Switzerland

    We are following the footsteps of a long-dead software species: an anticipated report from the future about astonishing code discoveries in the middle of this century. 

  • Zug, Switzerland,
    14.01.2021

    VNC, a leading developer of open source-based enterprise applications, lists the most important parameters to consider when encrypting video streams.

    The exponential growth of distributed and networked workplaces has brought communication security into sharper focus. Both in the workplace (home office) and in education (remote learning), videoconferencing has become an indispensable channel of communication. However, justified security concerns have also been raised, making further expansion difficult. VNC sees end-to-end encryption of video streams as the right way to achieve greater security. However, the synchronous communication typical for videoconferences demands special security mechanisms as the number of participants grows.

  • Zug,
    11.01.2021

    Die DFB GmbH hat den Vertrag mit dem europäischen Software-Anbieter VNC um drei Jahre verlängert. Im Rahmen der Vereinbarung wird das DFBnet-Postfach-System funktional ausgebaut und in die deutsche Google Cloud migriert.

    Die DFB GmbH und VNC gehen in die Verlängerung. Die Tochtergesellschaft des mitgliederstärksten nationalen Sport-Fachverbands der Welt und der schweizerische Software-Anbieter haben eine Fortführung der Zusammenarbeit um weitere drei Jahre besiegelt. Der Vertrag sieht den Ausbau der Leistungsumfänge des DFBnet-Postfachs und die Migration in die deutsche Google Cloud vor.

  • Zug, Switzerland,
    11.01.2021

    The DFB GmbH, a subsidiary of the German Football Association (DFB), has extended its contract with European software provider VNC by three years. Under the agreement, the DFBnet mailbox system will be functionally expanded and migrated to the German Google Cloud.

    The DFB GmbH and VNC are going into extra time. The subsidiary of the world's largest national sports association and the Swiss software provider have sealed a continuation of their cooperation for another three years. The contract provides for the expansion of the scope of services of the DFBnet mailbox and the migration to the German Google Cloud.

  • Zug,
    16.12.2020

    VNC, führender Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen, listet die wichtigsten Parameter auf, die bei der Verschlüsselung von Videostreams beachtet werden sollten.

    Das exponentielle Wachstum von verteilten und vernetzten Arbeitsplätzen hat die Sicherheit der Kommunikation verstärkt in den Blickpunkt gerückt. Sowohl im Arbeitsleben (Homeoffice) als auch im Bildungswesen (Homeschooling) ist Videoconferencing zu einem elementaren Kommunikationskanal avanciert, der mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist. Allerdings sind auch berechtigte Sicherheitsbedenken laut geworden, die eine weitere Verbreitung erschweren. VNC sieht in der durchgängigen Verschlüsselung der Videostreams den richtigen Weg zu mehr Sicherheit.

  • Zug, Switzerland,
    14.12.2020

    By Andrea Wörrlein, Managing Director of VNC GmbH, Berlin, Germany, and Member of the Board of VNC AG, Zug, Switzerland

    Software as a Service (SaaS) is a fine thing. For many users, it’s the perfect solution. But for everyone? Definitely not! However, more and more software vendors are pretending that SaaS is the only way to do it, leaving users no choice: either SaaS or nothing. The most recent example is Atlassian. The provider of solutions for software developers has announced that it will discontinue sales, service and support of on-premise versions of globally valued and popular products such as Bamboo Server or Jira Core Server in 2024.

  • Zug, Switzerland,
    09.12.2020

    Von Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug

    Software as a Service (SaaS) ist eine feine Sache. Für viele Anwender genau das Richtige. Aber für alle? Ganz sicher nicht! Immer mehr Software-Anbieter tun jedoch so, als wäre SaaS die alleinseligmachende Darreichungsform und lassen den Anwendern keine Wahl mehr: entweder SaaS oder gar nichts. Jüngstes Beispiel ist Atlassian. Der Anbieter von Lösungen für Software-Entwickler hat angekündigt, Verkauf, Service und Support der On-premise-Versionen weltweit geschätzter und verbreiteter Produkte wie Bamboo Server oder Jira Core Server 2024 einzustellen.

  • Zug, Switzerland,
    08.12.2020

    VNC, leading developer of open source-based enterprise applications, explains the pioneering elements for the future of digital communication and collaboration.

    Today’s unprecedented circumstances have led to a boom in collaboration tools, which are mainly used for home workstations. Yet the effects of these developments in collaboration extend beyond "just" the home office. In the future, flying quickly from Munich to Hamburg and back for a customer visit, an interview or an internal meeting will be the exception, not the rule. More and more, the time and energy these actions require will increasingly become as objectionable as the associated environmental impact.

  • Zug,
    03.12.2020

    VNC, führender Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen, erklärt die wegweisenden Elemente für die Zukunft digitaler Kommunikation und Zusammenarbeit.

    Die aktuelle Ausnahmesituation hat zu einem Boom von Collaboration-Tools geführt, die vor allem für Heimarbeitsplätze genutzt werden. Doch die Konsequenzen für die Art und Weise, wie wir Zusammenarbeit organisieren, reichen weiter als „nur“ bis ins Homeoffice. Mal schnell für einen Kundenbesuch, ein Interview oder eine interne Besprechung von München nach Hamburg und zurück zu fliegen, wird zukünftig nicht mehr die Regel, sondern die Ausnahme sein. Zeit- und Energieaufwand dafür werden zunehmend ebenso fragwürdig wie die damit verbundenen Umweltbelastungen.

  • Zug, Switzerland,
    09.11.2020

    The new VNCtalk version 3 combines a highly functional video conferencing system with a powerful messenger. With the integrated Multi-Conference Board (MCB) all conferences can be centrally controlled and managed via dashboard.

    The highlight of the new version 3 of VNCtalk is the Multi-Conference Board (MCB). It extends the functionality of VNCtalk by the management of multiple virtual events with a large number of participants. With MCB, parallel and overlapping conferences, whether audio, video, whiteboard or screen share, can be controlled, recorded and archived from a central dashboard. The role management allows the setup of access and authorization levels such as conference manager, moderator, participant or audience. These roles can also be changed during an ongoing conference.

  • Zug, Switzerland,
    29.10.2020

    The two leading open source software vendors ownCloud and VNC have agreed on a strategic partnership. By integrating their digital collaboration and communication platforms, they will create comprehensive open source solutions as a basis for digital sovereignty.

    Within the framework of the new strategic cooperation, ownCloud, headquartered in Nuremberg, Germany, and VNC, headquartered in Zug, Switzerland, will coordinate their sales activities for existing and new customers. The intensive cooperation ranges from the pre- to the post-sales phase. By integrating the ownCloud storage platform and the VNClagoon communication platform, both partners also market scalable end-to-end solutions and services for the enterprise sector. 

  • Zug,
    27.10.2020

    Statement von Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug

    Der Trend zur wachsenden Bedeutung von Open Source auf allen Ebenen öffentlicher Institutionen verstärkt sich weiter. So hat sich die Europäische Kommission in ihrer jüngst veröffentlichten Open-Source-Strategie 2020-2023 klar positioniert: Open Source stärkt die technologische Spitzenposition, die wirtschaftliche Kraft und die digitale Autonomie Europas.

  • Zug,
    21.10.2020

    Die neue VNCtalk Version 3 kombiniert ein hochfunktionales Videokonferenz-System mit einem leistungsstarken Messenger. Mit dem integrierten Multi-Conference-Board (MCB) können alle Konferenzen per Dashboard zentral gesteuert und verwaltet werden. 

    Highlight der neuen Version 3 von VNCtalk ist das Multi-Conference-Board (MCB). Es erweitert die Funktionalität von VNCtalk um das Management multipler virtueller Events mit einer großen Zahl von Teilnehmern. Mit MCB können parallele und sich überschneidende Konferenzen, egal ob Audio, Video, Whiteboard oder Screen Share, von einem zentralen Dashboard aus gesteuert, aufgenommen und archiviert werden. Das Rollenmanagement gestattet die Einrichtung von Zugangs- und Berechtigungsstufen wie Konferenzmanager, Moderator, Teilnehmer oder Publikum.

  • Zug, Switzerland,
    15.10.2020

    With the recently introduced Google Workspace, the range of collaboration platforms on the market continues to grow. However, legal uncertainty regarding data protection still exists, argues VNC.

    The market for integrated collaboration software is booming, and not just because of the Corona pandemic. A few US providers have long dominated the market, and now Google is joining the ranks: The enterprise has positioned itself distinctly against Microsoft.  

    "The competition is growing, and that's a good thing, because users benefit from it," states Andrea Wörrlein, Managing Director and member of the Board of Directors of VNC, leading provider of open source-based enterprise applications.

  • Zug,
    09.10.2020

    Mit den gerade vorgestellten Google Workspace wächst das Angebot am Markt der Kollaborations-Plattformen weiter. Die Rechtsunsicherheit beim Datenschutz besteht aber nach wie vor, bemängelt VNC.

    Der Markt für integrierte Kollaborations-Software boomt, nicht zuletzt wegen der Sondersituation Corona. Er ist beherrscht von wenigen US-Anbietern, und jetzt stößt auch Google dazu: Das Unternehmen positioniert sich klar gegen Microsoft.  

    „Der Wettbewerb wächst, und das ist gut so, denn davon profitieren die Anwender“, konstatiert Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin und -Verwaltungsrätin von VNC, führender Anbieter von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen.

  • Zug,
    05.10.2020

    Die beiden führenden Open-Source-Softwarehersteller ownCloud und VNC haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Durch die Integration ihrer Digital-Collaboration- und Kommunikationsplattformen schaffen sie umfassende Open-Source-Lösungen als Basis für digitale Souveränität.

    Im Rahmen der neuen strategischen Kooperation koordinieren ownCloud mit Hauptsitz in Nürnberg und VNC mit Hauptsitz in Zug ihre vertrieblichen Aktivitäten im Bestands- und Neukundengeschäft. Die intensive Zusammenarbeit reicht von der Pre- bis zur Post-Sales-Phase. Durch die Integration der Speicherplattform ownCloud und der Kommunikationsplattform VNClagoon vermarkten beide Partner zudem skalierbare End-to-End-Lösungen und -Services für den Enterprise-Bereich.

  • Zug,
    15.09.2020

    Ab sofort steht das Messaging- und Videokonferenzsystem VNCtalk dem Gesundheitsfachpersonal in der Schweiz über die Plattform der Health Info Net AG (HIN) zur Verfügung.

    Mit HIN besitzt das Gesundheitswesen in der Schweiz eine moderne eHealth-Plattform, über die unter anderem die sichere und datenschutzkonforme E-Mail-Kommunikation für Ärzte, Kliniken und medizinische Labors bereitgestellt wird. HIN steht für Health Info Net und wird von dem gleichnamigen Unternehmen betrieben. Aufgrund neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen, wie dem DSG 1/2020 und dem verschärften Artikel 321 des StGB („Verletzung des Berufsgeheimnisses“), ist unter anderem die bislang übliche Nutzung von WhatsApp im Gesundheitswesen nicht mehr tolerabel.

  • Zug, Switzerland,
    15.09.2020

    The VNCtalk messaging and video conferencing system is now available to healthcare professionals in Switzerland via the platform from Health Info Net AG (HIN), thus being a role model for other countries.

    With HIN, the healthcare system in Switzerland has a modern e-health platform that provides secure and data protection-compliant e-mail communication for doctors, clinics and medical laboratories. HIN stands for Health Info Net and is operated by the company of the same name. Due to new legal requirements in Switzerland, such as DSG 1/2020 and the stricter Article 321 of the Swiss Penal Code ("violation of trade secrets"), among other things, the previously common use of WhatsApp in the healthcare sector is no longer permissible.

  • Zug, Switzerland,
    02.09.2020

    VNC, leading developer of open-source-based enterprise applications, is adding VNCteamwork and VNCgroupware to the functionality of its communication platform VNClagoon LIVE. For individual users the offer is still free of charge.

    Shortly after the outbreak of the Corona pandemic, VNC provided its open source communication platform VNClagoon LIVE free of charge. It includes the web messenger VNCmeet for real-time communication with individual and group chats, voice messages, video and audio conferences, screen sharing and collaborative work on text documents. Today, VNC extends the scope of the platform’s functions by adding VNCteamwork and VNCgroupware.

    VNCteamwork

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren

Bilder