Kelly Gow wird EMEA Strategic Alliance Manager bei Mirakl

München,
16. June 2016

Kelly Gow wird EMEA Strategic Alliance Manager bei Mirakl

Mirakl, führender Anbieter von Marktplatzlösungen, hat Kelly Gow zum EMEA Strategic Alliance Manager ernannt. Die Position wurde neu geschaffen, um das Unternehmenswachstum auf dem europäischen Markt durch Technologie- und Implementierungspartnerschaften voranzutreiben.

In der neuen Position ist Kelly Gow verantwortlich für den weiteren Ausbau des Partnergeschäfts. Damit soll sichergestellt werden, dass Mirakl-Kunden bei der Lösungsintegration von aktuellen E-Commerce- und Retail-Technologien profitieren.

Als Teil der Wachstumsstrategie hat Mirakl in diesem Jahr bereits eine Erweiterung seines Partner-Programms BLINK angekündigt. Im Rahmen des Programms unterstützt eine ausgewählte Gruppe von E-Commerce-Lösungsanbietern B2B- und B2C-Unternehmen bei der Implementierung der Marktplatz-Plattform von Mirakl. Gow ist für die Weiterentwicklung des Programms und auch für die Unterstützung der Partner durch zusätzliche Value-Add-Services zuständig, damit diese die hohen Standards erfüllen können, die sowohl Mirakl als auch die Kunden erwarten.

„Gow hat bereits in der Vergangenheit bei Mirakl eine zentrale Rolle bei der erfolgreichen Bereitstellung von Marktplatzlösungen in direkter Zusammenarbeit mit führenden Markenherstellern gespielt“, betont Eric Chemouny, Senior Vice President EMEA bei Mirakl. „In ihrer neuen Position wird sie nun die Verantwortung für den kontinuierlichen Ausbau des Partnergeschäfts übernehmen, um künftige Kundenanforderungen zu erfüllen und sicherzustellen, dass Mirakl weiterhin wegweisende Lösungen zur Verfügung stellt.”

Mit der Marktplatz-Plattform von Mirakl steht eine sichere Online-Umgebung für die Abwicklung von Transaktionen zwischen Käufern und Verkäufern von Produkten und Services zur Verfügung. Die Plattform ermöglicht B2B- und B2C-Unternehmen eine deutliche Erweiterung des Produktangebots, die geografische Expansion und den Aufbau eines neuen profitablen Vertriebskanals.

Retailer, Online-Händler, Service-Provider und Medienhäuser suchen heute in verstärktem Maße solche Marktplatzlösungen, um sich neue Online-Umsatzquellen zu erschließen und sich von existierenden Quasi-Monopolisten und deren harten Konditionen zu lösen.

Über Mirakl

Mirakl bietet State-of-the-Art-Softwarelösungen, die B2C- und B2B-Unternehmen ermöglichen, einen Online-Marktplatz aufzubauen und zu betreiben. Die Mirakl-Marktplatz-Lösungen erleichtern es den Betreibern, eine große Anzahl von Anbietern, auf einer einzigen Plattform zu bündeln, den Kunden ein erweitertes Produktportfolio, wettbewerbsfähige Preise und ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis anzubieten. Mirakl unterstützt einige der weltweit führenden Unternehmen, sowohl kleinere als auch größere, beim Ausbau und Erweiterung ihres Geschäfts – in Kombination mit einem Gewinnwachstum und einer Risikominimierung. Zu den Kunden zählen Best Buy Canada, Woolworths, Auchan, Carrefour, Conde Nast, Darty, Galeries Lafayette, Halfords, Menlook, Oclio, The Beautyst und Truffaut. Gegründet 2012, hat Mirakl Marktplatz-Projekte in weltweit mehr als 20 Ländern realisiert. Im Juli 2015 konnte das Unternehmen eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen US-Dollar abschließen.

Weitere Informationen unter www.mirakl.com

Kontakt

PR-COM GmbH
Barbara Schön
Account Manager
Nußbaumstraße 12
80336 München
Tel.: 089/59997-815
barbara.schoen@pr-com.de