Toyota Material Handling baut seinen Online-Marktplatz mit Mirakl auf

München,
25. June 2018

Toyota Material Handling baut seinen Online-Marktplatz mit Mirakl auf

Mirakl, ein führender, globaler Anbieter von Marktplatz-Lösungen, hat heute eine neue Partnerschaft mit Toyota Material Handling, USA (TMHU), Nordamerikas führendem Hersteller von Gabelstaplern und Flurförderzeugen, bekannt gegeben. Durch die Zusammenarbeit mit Mirakl kann das Unternehmen seine digitale Strategie beschleunigen.

Angesichts des Erfolgs anderer Marktplätze und des Einstiegs von Amazon in den Automotive Aftermarket stand TMHU vor der Notwendigkeit, seine Digitale Transformation und die Umsetzung seiner E-Commerce-Strategie zu beschleunigen. Um Konflikte mit seinen Handelspartnern zu vermeiden, setzt TMHU auf das Marktplatzmodell und kann so ohne Kanalkonflikte verkaufen und die Stärke des branchenführenden Händlernetzwerks nutzen. Toyota-Händler werden in diesem Modell die primären Fulfillment-Partner sein, während die zentralisierte Website landesweit eine gemeinsame, benutzerfreundliche Erfahrung bereitstellen wird. 

"Wir sind bestrebt, unseren Geschäftskunden eine hervorragende Erfahrung zu bieten, und wir haben uns daran gemacht, ihre Customer Journey zu modernisieren und ihre Erwartungen hinsichtlich dessen, was und wie sie einkaufen wollen, besser zu erfüllen", sagt Steve Tadd, Marketing- und IT-Direktor von Toyota Material Handling. "Außerdem sehen wir das zukünftige Potenzial des Online-Marktplatzes als ein Mittel, um unsere Händler besser zu unterstützen, indem es ihnen hilft, mehr von ihrem Portfolio zu verkaufen – auch Nicht-Toyota-Produkte."

TMHU entschied sich für Mirakl und gegen eine Eigenentwicklung auf Basis der bestehenden E-Commerce-Plattform aufgrund der Expertise von Mirakl, der überlegenen Technologie und der Fähigkeit, die kurz- und langfristigen strategischen Anforderungen von TMHU schnell zu erfüllen. Als Kunde von SAP Hybris wählte TMHU außerdem Mirakl aufgrund der vergleichsweise einfachen Integration in SAP Hybris Commerce sowie der hervorragenden Zusammenarbeit mit Deloitte Digital, das die Mirakl-Plattform implementieren wird. 

"Da immer mehr Hersteller Plattform-Geschäftsmodelle nutzen wollen, hat Toyota Material Handling eine starke Vision und wir sind stolz darauf, ihre Transformation vorantreiben zu können", sagt Adrien Nussenbaum, Mitgründer und US-CEO von Mirakl. "Durch diese Partnerschaft und unsere Zusammenarbeit mit SAP und Deloitte können wir TMHU bei der Beschleunigung des E-Commerce unterstützen, indem TMHU einen innovativen, neuen Zugang zum Kunden erlangt, ohne Konflikte mit seinen Händlern hervorzurufen." 

About Toyota Material Handling, U.S.A., Inc.

Proudly manufactured in the United States, Toyota Industrial Equipment offers a full line of material handling solutions including forklifts, automated guided vehicles, fleet management services, aerial work platforms and tow tractors. Toyota’s commitment to quality, reliability and customer satisfaction, the hallmark of the Toyota Production System, extends throughout more than 230 locations in North America. For more information, visit ToyotaForklift.com.

Über Mirakl

Mirakl bietet Einzelhändlern und großen Marken die Chance, mit einem eigenen Online-Marktplatz schnell neue Umsatzquellen zu erschließen. Das Marktplatz-Modell erlaubt Unternehmen, den Kundennutzen zu steigern, indem sie mehr Produkte zu besseren Preisen bei erstklassiger Service-Qualität bereitstellen. Vielfältige Einkaufsoptionen erhöhen zudem die Kundenloyalität. Die Mirakl Marketplace Platform automatisiert Prozesse wie Händler-Onboarding, die Kontrolle der Service-Qualität und die Auftragsverteilung. Die Lösung ist API-basiert sowie modular aufgebaut und einfach in bestehende E-Commerce-Systeme zu integrieren. Über 100 Kunden, die Marktplätze in 40 Ländern betreiben, vertrauen auf das bewährte Know-how und die Technologie von Mirakl. Zu den Kunden zählen Best Buy Canada, Carrefour, Condé Nast, Darty, Galeries Lafayette und Halfords. Mirakl wurde 2012 gegründet und hilft Unternehmen – als Teil ihrer Omni-Channel-Strategie – das Kundenerlebnis zu verbessern. Weitere Informationen unter: www.mirakl.com

Kontakt

PR-COM GmbH
Natascha Hass
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Tel.: 089/59997-715
natascha.hass@pr-com.de